Informationen über die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung personenbezogener Daten für die Aktionärs-App BetterSmart (nachfolgend “App”) der Better Orange IR & HV AG Stand: 02.04.2018

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten und der Schutz Ihrer Privatsphäre haben für uns oberste Priorität. Dies gewährleisten wir mit Methoden zur sicheren Datenkommunikation, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Ihre Daten werden im Rahmen der Nutzung des Internetservice zur Hauptversammlung der jeweiligen Gesellschaft unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzvorschriften an die jeweilige Gesellschaft übermittelt, gespeichert, verarbeitet und genutzt (soweit von der jeweiligen Gesellschaft angeboten), und auch im Übrigen nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen verarbeitet:

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Wir, die Better Orange IR & HV AG, stellen Ihnen die App zur Verfügung, die Sie auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können. Für das Herunterladen sind ggf. zusätzlich die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Betreibers des App-Stores einschlägig.

(2) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der App. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(3) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die
Better Orange IR & HV AG
Haidelweg 48
81241 München
www.better-orange.de/impressum

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter
datenschutzbeauftragter@better-orange.de
und unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „Der Datenschutzbeauftragte“.

(4) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls sie von Ihnen angegeben werden, Ihr Name und Ihre Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, namentlich nachdem Ihre Anfrage beantwortet wurde, oder wir schränken – im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten – die Verarbeitung ein.

(5) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

(6) Ihre Daten werden für folgende Zwecke verarbeitet:
- Registrierung für den E-Mail-Versand;
- Bestellung von Eintrittskarten zur Hauptversammlung;
- Erteilen von Vollmachten;
- Stimmabgabe per Online-Briefwahl;
- Online-Bevollmächtigung der Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft mit der dazugehörigen Weisungserteilung oder – sofern angeboten – Online-Bevollmächtigung von Kreditinstituten und Aktionärsvereinigungen mit dazugehöriger Weisungserteilung;
- Akkreditierung zur Hauptversammlung;
- Abstimmung auf der Hauptversammlung;
- Verlassen der Hauptversammlung

Ihre Daten werden nur in dem Umfang und für die Dauer wie gesetzlich geregelt gespeichert, insbesondere um den aktienrechtlichen Nachweispflichten zu entsprechen.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft,
– Recht auf Berichtigung oder Löschung,
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
– Recht auf Datenübertragbarkeit.


(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen zu beschweren.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der App

(1) Bei Herunterladen der App werden Informationen an den App Store übertragen, also insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Wir verarbeiten die Daten nur, soweit es für das Herunterladen der App auf Ihr mobiles Endgerät notwendig ist.

(2) Bei Nutzung der App erheben wir die nachfolgend beschriebenen personenbezogenen Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Funktionen unserer App anzubieten und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

– Ihre Zugangsdaten: Name, Vorname, Anschrift, Nutzername, Passwort
- IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Sprache und Version der App.


(3) Weiterhin benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse.

(4) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung der App Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die im Gerätespeicher Ihres mobilen Endgerätes abgelegt und der von Ihnen verwendeten mobilen App zugeordnet gespeichert werden. Durch Cookies können der Stelle, die den Cookie setzt (hier: uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihr mobiles Endgerät übertragen. Sie dienen dazu, mobile Apps insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die in der App verwendeten transienten Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie unsere mobile App schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihrer mobilen App zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr mobiles Endgerät wiedererkannt werden, wenn Sie unsere mobile App erneut nutzen. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder die App schließen.

§ 4 Übermittlung personenbezogener Daten bei Nutzung der App

(1) Mit den von Ihnen eingegebenen Zugangsdaten kommuniziert die App mit dem Aktionärs-Internetservice der jeweiligen Gesellschaft, d.h. diese Daten werden an die jeweilige Gesellschaft übertragen (übermittelt). Für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die jeweilige Gesellschaft müssen Sie die ggf. dort weitergehenden Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise akzeptieren. Die bei der jeweiligen Gesellschaft zu den jeweiligen Zugangsdaten gespeicherten Daten werden an die App übertragen, und von uns ebenfalls nach Maßgabe dieser Datenschutzhinweise verarbeitet.

(2) Die von Ihnen abgegebenen Erklärungen werden zum Aktionärs-Internetservice der jeweiligen Gesellschaft übertragen und dort verarbeitet bzw. gespeichert und für die Durchführung der Hauptversammlung der jeweiligen Gesellschaft im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verwendet.

(3) Lokal auf Ihrem Smartphone werden neben den Daten der jeweiligen Hauptversammlung folgende persönliche Daten von Ihnen gespeichert:

- Ihre Zugangsdaten zum jeweiligen Aktionärs-Internetservice;
- Ihre im Aktionärs-Internetservice der jeweiligen Gesellschaft verwendete interne Identifizierungsnummer;
- Ihr Anmeldestatus zur Hauptversammlung;
- Ihre ggf. in das Teilnehmerverzeichnis aufzunehmenden Daten (Name, Vorname, Ort); Ihre digitalen Eintrittskarten;
- Aktienzahl und Gattung Ihres Bestandes.


(4) Außerdem übermitteln wir (bei Namensaktien) Ihre Daten für die Durchführung des gesetzlich vorgeschriebenen Einladungsversandes zur Hauptversammlung an einen Versand-Dienstleister im Rahmen bestehender Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung.

§5 Löschen

(1) Sie können die in der App gespeicherten Daten jederzeit löschen.

(2) Sie können die in der App gespeicherte Zuordnung der Bestände auf Ihrem mobilen Endgerät jederzeit löschen. Alle über die App erteilten Erklärungen, etwaige ausgestellte Eintrittskarten sowie ggf. erteilte Zustimmungen zum E-Mail-Versand bleiben im Internet-Aktionärsservice der jeweiligen Gesellschaft auch dann gespeichert, wenn Sie mit dieser Funktion die Zuordnung der Bestände auf Ihrem mobilen Endgerät löschen. Um erteilte Erklärungen, ausgestellte Eintrittskarten oder erteilte Zustimmungen zum E-Mail-Versand zu widerrufen, rufen Sie bitte - vor dem Löschen der gespeicherten Zuordnung der Bestände - den entsprechenden Bestand in dieser App auf und widerrufen dort Ihre Erklärungen.