Nutzungshinweise



für das „Aktionärsportal" der B.R.A.I.N. Biotechnology Research and Information Network AG, Zwingenberg
Stand: 15.01.2020


Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten und der Schutz Ihrer Privatsphäre haben für uns oberste Priorität. Ihre Daten nutzen und speichern wir nur im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts und allein zu den Zwecken, zu denen Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzhinweise .

Die von uns getroffenen Maßnahmen zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unseres Aktionärsportals entsprechen höchsten Standards. Gleichwohl können wir Störungen nicht vollständig ausschließen. Insbesondere haben wir keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit der Telekommunikationsnetze sowie die Zuverlässigkeit der in Anspruch genommenen Internetprovider. Zudem behalten wir uns vor allem in Fällen, in denen aus von uns nicht zu beeinflussenden Gründen die Datensicherheit gefährdet ist, vor, unser Aktionärsportal ohne vorherige Ankündigung zeitweise zu unterbrechen oder dauerhaft einzustellen.

Aus diesen Gründen können wir keine Haftung für Schäden übernehmen, die infolge von Störungen unseres Aktionärsportals oder Fehlern der von uns oder unseren Dienstleistern eingesetzten Hard- oder Software entstehen; dies gilt nicht für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit, die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder sog. Kardinalpflichten, also vertragswesentliche Pflichten, verursacht werden.

Wir empfehlen Ihnen daher, unser Aktionärsportal für die Anmeldung zur Hauptversammlung so frühzeitig zu nutzen, dass Sie bei eventuellen Störungen eine fristgerechte Anmeldung, Eintrittskartenbestellung, Stimmabgabe per Briefwahl oder Vollmachts- und Weisungserteilung noch auf anderem Wege vornehmen können.

Schließlich bitten wir Sie, Ihre Aktionärsnummer und Ihr Passwort vor unbefugter Verwendung durch Dritte zu schützen. Bei Verdacht auf Missbrauch können Sie Ihren Zugang unter der Hotline-Telefonnummer +49 89 889 690 620, erreichbar Mo. - Fr. (außer an Feiertagen) von 9.00 bis 17.00 Uhr, sperren lassen. Nach der Sperrung ist die Nutzung unseres Aktionärsportals mit dem bisherigen Passwort nicht mehr möglich.